Deutschland sitzt auf einer tickenden Zeitbombe aus Wut

Das neue Normal: Danke Islam! Danke Merkel!

Ich habe mittlerweile gelernt, dass man in den Sozialen Medien am besten gar nichts über einen Terroranschlag von sich gibt, insbesondere, wenn er die eigenen politischen Vorurteile bestätigt. Jedes Mal, wenn ich mich trotzdem geäußert habe war es einfach nur krass. Man sollte auch versuchen nichts grundlegendes zu sagen, da es sowieso nur abgestanden wirken würde; vermieden werden sollte auch der Hinweis auf vergleichbare Greueltaten an weniger bekannten Orten der Welt, da die Leute naheliegenderweise nur denken werden, dass man nur darauf ist, ein paar Punkte zu sammeln. Und am besten auch keine Solidaritätsäußerungen bei Twiter, die in diesen Tagen aber sowieso überflüssig geworden sind; Frankreich, Belgien und Deutschland sind unsere engen Verbündete, Freunde und Nachbarn und man muss es nicht extra noch sagen, dass man mit ihnen….

Kommentare sind geschlossen.