Entwarnung! Ermittler finden Verdächtigen im Handschuhfach

Berlin (dpo) – Überraschender Fahndungserfolg der Polizei in Berlin: Nur zwei Tage nach dem Anschlag auf den Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche haben Ermittler den Hauptverdächtigen Anis A. im Handschuhfach des gestohlenen Lastwagens entdeckt. Zuvor konnten die Ermittler bereits die Papiere des Tunesiers unter dem Fahrersitz sicherstellen.
„Was bin ich froh, dass wir da doch noch reingeschaut haben!“, erklärt der leitende Ermittler der Polizei erleichtert. Nachdem die Behörden unmittelbar nach der Tat einen x-beliebigen Ausländer festgenommen hatten, der alles abstritt und…

Kommentare sind geschlossen.