Polnischer Sender TVN24 führt Interview mit Chef des Transportunternehmens #Berlin #Breitscheidplatz

Polnischer Sender TVN24 führt Interview mit Chef des Transportunternehmens
#Berlin #Breitscheidplatz

 

– Das Nummernschild des LKW stammt aus Danzig
– Der Leiter des Transportunternehmes A. Tsuravski bestätigte in einen Interview mit dem polnischen Sender TVN24, dass es sich um ein LKW des Unternehmens handelte.
– Der LKW hatte Stahl geladen.
– Die Frau des LKW-Fahrers hat gegen 16.00 den Kontakt zu ihren Ehemann verloren.
– Der Leiter des Transportunternehmens hatte gegen Mittag das letzte Mal Kontakt zum Fahrer
– Er erklärte im Interview, dass der Fahrer sein Cousin sei und er sicher ist, dass er nicht der Fahrer im Moment des Unglücks war.
– Wortwörtlich sagte er: „Er ist mein Cousin, ich verbürge mich für ihn. Er ist bereits seit 15 Jahren LKW-Fahrer.
– weiter erklärte er; dass der LKW bereits am Montag entladen werden sollte, aber das deutsche Unternehmen es auf Dienstag verschoben hat.
– daraufhin, hat er den LKW-Fahrer gebeten, dort (beim deutschen Unternehmen) bis Dienstag zu warten, da der LKW eine Ladung von Stahl mit einen Gewicht von 25 Tonnen geladen hat.
.
Für diejenigen, die polnisch können hier der Link zum Interview…..

Kommentare sind geschlossen.