zdf_80Angesichts des mutmaßlichen Terroranschlags in Berlin ruft die Polizei dazu auf, keine Videos von Opfern zu verbreiten. Das ist verständlich und richtig. Komplett verlogen ist es, wenn sich ausgerechnet der Propagandasender ZDF, der in den vergangenen Monaten ungezählte Opfervideos aus Aleppo verbreitete, sich diesen Aufruf zu Eigen macht.

zdf_19122016_hj_slomka_berlin

ZDF heute-journal 19.12.2016: Marietta Slomka bittet anlässlich eines mutmaßlichen Anschlags auf einen Weihnachtsmarkt in Berlin, doch bitte keine Videos von Verletzten…..