Hamas legt Israel Ermordung eines Aktivisten in Tunesien zur Last

Die radikalislamische Palästinenserorganisation Hamas hat israelischen Agenten die Ermordung eines ihrer Waffenexperten in Tunesien vorgeworfen. Kämpfer der al-Kassam-Brigaden der Hamas

Bild: © 2016 AFP

Die radikalislamische Palästinenserorganisation Hamas hat israelischen Agenten die Ermordung eines ihrer Waffenexperten in Tunesien vorgeworfen. Der Ingenieur und Dronenexperte Mohamed Sauari, der am Donnerstag in der tunesischen Stadt Sfax am Steuer seines Wagens erschossen worden war, sei einem „zionistischen Verrat“ zum Opfer gefallen, teilten die Essedin-al-Kassam-Brigaden, der bewaffnete Arm der Hamas, am…..

Kommentare sind geschlossen.