Syrische Spezialeinheiten nehmen 14 Militärberater der US-geführten Koalition in Aleppo gefangen

syrische-spezialeinheiten-nehmen-14-militarberater-der-us-gefuhrten-koalition-in-aleppo-gefangen

Laut Medienberichten wurden 14 Militärberater der US-geführten Koalition in einen Bunker in der syrischen Stadt Aleppo von syrischen Spezialeinheiten gefangen genommen.

Dies geschah angeblich am Morgen des 16. Dezember 2016 (Voltaire.net):

“Heute, Freitag, den 16. Dezember 2016 um 17 Uhr Weltzeit tagt der Sicherheitsrat unter Ausschluss der Öffentlichkeit, nachdem heute Morgen NATO-Offiziere durch syrische Spezialeinsatzkräfte in einem Bunker in Ost-Aleppo verhaftet worden sind.”

21stcenturywire.com lieferte – unter Berufung auf ein syrisches Parlamentsmitglied – auch eine Liste der Namen der Militärberater der Koalition, die in Aleppo gefangen genommen wurden: Mehr….

Kommentare sind geschlossen.