Militärexperte: IS erhielt für Offensive gegen Palmyra Aufklärungsdaten vom US-Geheimdienst

Militärexperte: IS erhielt für Offensive gegen Palmyra Aufklärungsdaten vom US-GeheimdienstQuelle: Reuters

Im Gespräch mit RT Deutsch hat sich der Militärexperte der russischen Akademie für geopolitische Fragen Konstantin Siwkow kritisch über das Verhalten der USA bei der jüngsten Offensive des IS gegen Palmyra geäußert. Seiner Meinung nach erhielten IS-Kämpfer Aufklärungsdaten vom US-Geheimdienst. Mehr….

Kommentare sind geschlossen.