Merkel-Regierung modifizierte Armuts- und Reichtumsbericht

Die erste, originale Fassung des Armuts- und Reichtumsbericht 2015 war der Merkel-Regierung zu heikel. In der nun veröffentlichten, redigierten Fassung fehlen zahlreiche Passagen. Insbesondere die Hinweise auf das Verhältnis Einkommen zu politischem Einfluss fehlen in der überarbeiteten Ausgabe.

 

In dem vor wenigen Wochen veröffentlichten Armuts- und Reichtumsbericht wurde unter anderem erwähnt, dass es einen unmittelbaren Zusammenhang zwischen der Einkommensgröße und….

Kommentare sind geschlossen.