FAKE NEWS – Was die Medien über Aleppo erzählen

Von manchen ASR-Lesern werde ich fast schon penetrant aufgefordert, Stellung zu der Situation in Aleppo zu nehmen, denn laut Medien finden dort Massaker an der Zivilbevölkerung durch die syrische Armee statt. Leute, jetzt reisst mir aber der Geduldsfaden. Jetzt zeige ich schon seit vielen Jahren immer wieder auf, was die Medien an Schauermärchen über die Länder erzählen, die auf der Abschussliste stehen, ist völliger Bullshit, ist erfunden und gelogen. Wann kapiert ihr das endlich? Wir drehen uns ständig im Kreis. Es wird von den Medien etwas behauptet, ich und andere beweisen es ist gelogen. Dann kommt die nächste Behauptung und wir beweisen wieder es ist falsch. So passiert es am laufenden Band. Jetzt lügen sie über Aleppo en masse! Was ist mit euch los? Kapiert ihr nicht, alles was der Mainstream über Syrien berichtet ist grundsätzlich erstunken und erlogen. ES SIND FAKE-NEWS!!!

Die TAZ ist so ein Blatt voller fake news über Aleppo!

Ihr nervt mich mit eurem Mangel an Lernfähigkeit, und das ihr immer wieder in die Lügenfalle tappt, obwohl schon so oft reingefallen. Ihr seid wie Kinder, denen man zigmal sagen kann, nicht den heissen Herd….

Kommentare sind geschlossen.