Die Kommunikation des Präsidenten Trump

Während unsere Website Voltairenet.org beweist, dass es seit langer Zeit schon möglich ist über Politik mitzuteilen, ohne dem Bannfluch der Mainstream-Medien zu erliegen, hat Donald Trump den Weg eingeschlagen, den wir gebahnt haben und den viele andere auch schon eingeschlagen haben. Um Nachrichten von der nächsten US-Regierung zu erhalten, sollte man nicht mehr die New York Times lesen, die aus ihr eine Karikatur macht, sondern Internet-Seiten wie Breitbart.com benutzen. Der Präsident antwortet nicht mehr auf Fragen der Mainstream-Presse, sondern drückt sich auf twitter.com/realdonaldtrump aus.

JPEG - 40.9 kB

Die Regeln der modernen politischen Kommunikation wurden von den Vereinigten Staaten geprägt, die bis jetzt von der puritanischen Ideologie beeinflusst waren (politisch korrekter Ausdruck, öffentliche Entschuldigung für seine Fehler, die den Wert der Vergebung hatte, der Glaube von Gott erwählt worden zu sein, um die Welt aufzuklären, Trennung zwischen WASP und den Minderheiten, der Glaube dass Reichtum ein Geschenk Gottes für diejenigen sei, die ihm dienen usw.). Durch die Umkehrung der durch Washington verkörperten puritanischen Ideologie im Allgemeinen und vor allem durch….

Kommentare sind geschlossen.