ard_logoDie von Geheimdiensten durchsetzte und mit ungezählten Verbrechen von Vietnam über den Irak bis Syrien belastete Lügenpresse hat mit dem Thema „FakeNews“ eine Fassbombe aufgemacht, die ihr selbst wohl den Gnadenschuss versetzen wird. Ganz nach dem Motto „Angriff ist die beste Verteidigung“ und über eines ihrer von der CIA korrumopierten und unterwanderten Flagschiffe, der Washington Post, starteten die US-Eliten einen Frontalangriff auf unabhängigen Journalismus und Meinungsfreiheit, der von ihren deutschen Vasallen begierig aufgegriffen wurde.

Bild anklicken, zum Vergrößern!https://propagandaschau.wordpress.com/2016/12/13/der-chor-der-luegenpresse-intoniert-syrische-armee-richtet-zivilisten-hin/

Ein Paradebeispiel für „FakeNews“, das heute durch die komplette Lügenpresse getrieben wird. (tagesschau.de)
Bild anklicken, zum Vergrößern!

Wer tatsächlich tagtäglich „FakeNews“ verbreitet, Propaganda ohne den Hauch von…