Die sicherste Party der Welt

So stellen wir der fürchterlichen Macht unsere furchterregende Ohnmacht gegenüber. Anstatt sinnlos auf der Straße herum zu grölen und dabei eine Ladung kaltes Wasser nach der anderen zu riskieren, um am Ende im Tränengasnebel den Überblick zu verlieren, versenken wir unsere Empörung lieber in Online-Petitionen, die niemand interessieren. Aber das geile Gefühl, mit jedem Klick an jedem x-beliebigen Ort den Geschundenen dieser Welt zur Seite stehen zu können, möchte man natürlich nicht missen. Zuletzt waren….

Kommentare sind geschlossen.