Der Weg in die Diktatur: Amerikas Schattenregierung und deren lautloser Putsch

Der Weg in die Diktatur: Amerikas Schattenregierung und deren lautloser Putsch
Wenn Sie das nächste Mal verzagt und mutlos über unsere Präsidentschaftskandidaten im Jahr 2016 nachdenken, rufen Sie sich in Erinnerung, dass es sich lediglich um eine Theateraufführung handelt, die betrieben wird, um Sie von dem lautlosen Putsch, der durch Amerikas Schattenregierung ausgeführt wird, bestmöglich abzulenken.

 

„Heutzutage kann der Weg zur totalen Diktatur in den USA ganz einfach durch strenge Rechtsmittel erreicht werden – und zwar unbemerkt vom Kongress, dem Präsidenten und vom Volk. In der Außendarstellung verfügen wir über eine konstitutionelle Regierung. Innerhalb unserer Regierung gibt es jedoch eine gut organisierte politische Gruppe in diesem Land, die entschlossen ist, unsere Landesverfassung zu zerstören und eine Ein-Parteien-Landschaft zu errichten. Das Wichtige, was man sich in Bezug auf diese Gruppe in Erinnerung behalten muss, ist nicht deren Ideologie, sondern deren Organisation…Sie operiert im Geheimen, lautlos und immerfort, um die Regierung zu verändern. Diese Gruppe ist weder dem Präsidenten noch dem Kongress gegenüber verantwortlich. Sie kann praktisch nicht entfernt werden.“ — US-Senator William Jenner, eine Rede aus dem Jahr 1954.

 

Nicht beeinflussbar durch Wahlen. Nicht beeinflussbar durch populistische Bewegungen. Außerhalb der Gesetze agierend.

Heißen Sie Amerikas Schattenregierung Willkommen. Dabei handelt es sich….

Kommentare sind geschlossen.