NWO: Die elitäre Vision einer Welt ohne Besitz, Privatsphäre und Freiheit

new 1Man muss nur genau hinhören, nicht einmal zwischen den Zeilen lesen können, wenn man wissen will, was unsere globale Elite plant zu tun. Frech und frei sagen sie uns ins Gesicht, wie sie sich die Welt von morgen und übermorgen vorstellen. Und diese nicht allzuweit entfernte Zukunft sieht entschieden anders aus als die in der wir heute leben.

Die Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE) verfolgen das Ziel eines vorgeblich umweltfreundlichen, dystopischen, sozialistischen Paradieses, in der die persönliche Freiheit des Einzelnen zugunsten des Kollektivs stark eingeschränkt bis abgeschafft sein wird. Alle Entscheidungen des täglichen Lebens (von der Arbeitsplatzwahl bis zum Kinderwunsch und der Essensauswahl) werden dann nach deren Ideen von einer allmächtigen Zentralregierung getroffen, die niemand in Frage stellen darf. Das mag auf den Leser im ersten Moment mehr als surreal erscheinen, aber diese Vorstellung der IGE wird mit aller Vehemenz verfolgt. Mehr….

Kommentare sind geschlossen.