Gute Miene zum Terror

Von der Leyen in Saudi-Arabien: Kooperation mit dem Königreich der Kriegstreiber
Von Michael Merz
S 01-4 sp.jpg

Herzlicher Empfang in Riad: Der saudische Vizeverteidigungsminister General Mohammed bin Abdullah Al-Ajesch mit Amtskollegin Ursula von der Leyen

Ein blutiger Krieg tobt seit März 2015 im Jemen. Nach UN-Angaben sind ihm bisher 4.100 Zivi­listen zum Opfer gefallen, Zehntausende leiden Hunger. Saudische Kampfjets attackieren schiitische Huthis und ihre Rebellen. Und der Westen bombt mit. In zwei Provinzen seien Überreste von Waffen US-amerikanischer Bauart entdeckt worden, erklärte Human Rights Watch (HRW) am Donnerstag. Mindestens eine eingesetzte Rakete sei nach Beginn des Bürgerkrieges geliefert worden, hieß es weiter. HRW rief alle Regierungen auf, ihre Waffenliefe­rungen an Saudi-Arabien zu stoppen. Die Organisation….

Kommentare sind geschlossen.