#FakeNews: Nachrichtenfälscher Jan Kuhlmann

Der Journalist Jan Kuhlmann, in Istanbul lebender Korrespondent der Deutschen Presse-Agentur dpa für die arabische Welt, produziert gezielte Propaganda-Falschnachrichten um ein angeblich siebenjähriges kleines syrisches Mädchen namens Bana Alabed, welches angeblich auf Englisch aus Ost-Aleppo twittert, aus dem von den radikalislamistischen mit dem Westen verbündeten Rebellen gehaltenen Gebiet Aleppos. Eine dreiste, auf den ersten Blick schon lächerliche Propagandageschichte. Mehr Nachrichtenfälschung geht eigentlich kaum, denn auch wer sich nicht besonders für den Krieg gegen Syrien interessiert oder sich nicht so sehr in dem Konflikt auskennt, sieht auf den ersten Blick, dass die Angaben zur angeblichen kleinen Bana Alabed aus Aleppo, die auch schon mal den 3. Weltkrieg fordert und den Kampf gegen Al Qaida als Holocaust bezeichnet, völlig unrealistisch sind. Diese Story so dermaßen plump, dass völlig klar ist, dass die westliche Presse, welche dies Story….

Kommentare sind geschlossen.