Der Westen in Panik: Assad fährt nach Aleppo

In der vergangenen Nacht wurde 85% von Aleppo befreit. Der syrische Präsident Baschar Al-Assad äußerte den Wunsch die Stadt zu besuchen. Befreiung der Stadt

In den vergangenen Tagen wurden bereits schon einige Viertel von Aleppo befreit. Momentan befinden sich bereits 85% der Fläche unter der Kontrolle der Regierung. In der Nacht ergaben sich Tausende von Terroristen. Sie werden mit ihren Familien nach Idlib geschickt. Laut dem russischen Friedenszentrum, haben etwa 3.000 Aufständische im ganzen Land ihre Waffen abgegeben.

Die Panik des Westens….

Kommentare sind geschlossen.