EZB-Gelddruckmaschine läuft heiß

Renzi-Niederlage wird illegale Marktmanipulation durch die EZB weiter antreiben. Alleine in der aktuellen Berichtswoche hat die EZB Staatsanleihen von über 18 Mrd. Euro aufgekauft – plus zwei Mrd. EUR Unternehmensanleihen.

Die EZB setzt ihre eindeutig mandatsferne Wirtschaftspolitik beschleunigt fort. Alleine nur in der aktuellsten Berichtswoche 46/2016 per Mitte November hat sie Staatsanleihen von über 18 Milliarden Euro aufgekauft – zzgl. nochmals für mehr als zwei Mrd. EUR Unternehmensanleihen. Mehr….

Kommentare sind geschlossen.