Eine Handvoll Lebensmittelkonzerne teilt sich die Welt auf!

Während die Weltbevölkerung immer größer wird und damit auch der Nahrungsmittelbedarf steigt, werden die den Welthandel beherrschenden Lebensmittelkonzerne immer weniger. Es gibt genau genommen zehn Lebensmittelgiganten, die den Weltmarkt unter sich aufteilen: neben dem Weltmarktführer Nestlé zählen hierzu Coca Cola, Pepsico, Unilever, Kellogs, Mars, Danone, Mondelez, Associated British Foods (ABF) und General Mills.

All diese Unternehmen decken mit ihren zahllosen Marken unterschiedliche Segmente wie Wasser, Kaffee, Fertiggerichte, Salzgebäck, Süßwaren oder Tiernahrung ab. Wenn unsereiner durch den Supermarkt wandert und die vielen verschiedenen Marken sieht, möchte man meinen, dass sich dahinter viele Firmen verbergen. Doch dem ist nicht so: zum…..

Kommentare sind geschlossen.