Die wahren Zahlen hinter den “offiziellen” Statistiken des Bundes

Die Schweiz wird zugewandert

Die Schweiz wird zugewandert

 

Der Anteil der Ausländer hat weiter zugenommen. Ende 2014 lebten 1‘998‘210 Ausländer in der Schweiz; das sind 24,3 Prozent der Gesamtbevölkerung

Falsch! Richtig gezählt hat die Schweiz derzeit einen Ausländeranteil von über 39%. Mehr als jede dritte in der Schweiz wohnhafte Person ist gemäss den neuesten veröffentlichten Zahlen des Bundesamtes für Statistik von September 2015 Ausländer, oder hat einen direkten Migrationshintergrund. So leben weniger als 5.3 Millionen gebürtige Schweizer im Land, Tendenz durch den Geburtenrückgang abnehmend. Nur die Klein- und….

Kommentare sind geschlossen.