Wie die NWO Uns versklavt I: Falsche US-Verfassung 1871

Emandell-housedward Mandell House war jüdischer Rothschild-Agent und Jesuit, Berater von Präs. Woodrow Wilson. Er überredete ihn, die USA in den 1. Weltkrieg eintreten zu lassen, und er schrieb den Friedensvertrag von Versailles – ohne deutsche Beteiligung, um sicherzustellen, dass der 2. Weltkrieg folgen würde.

Mandell House erklärte in einem privaten Treffen mit Woodrow Wilson (Präsident 1913 – 1921): “Jeder Amerikaner wird gezwungen sein, sich anzumelden oder zu erleiden, (nicht) arbeiten und seinen Lebensunterhalt verdienen zu können. Amerikaner, durch unbewußte oder bewußte Lieferung der Konnossements (Geburtsurkunde) an uns wird bankrott und insolvent gemacht, gesichert durch seine Verpflichtungen.
Sie werden ihrer Rechte entblößt und einen kommerziellen Wert erhalten, der uns einen Gewinn bringt und sie werden nicht klüger werden, denn nicht ein Mann in einer Million könnte jemals unsere Pläne durchschauen, und  wenn durch Zufall einer oder zwei…..

Kommentare sind geschlossen.