Was wäre, wenn …

Frau Merkel hat sich jetzt offiziell bereit erklärt, falls die Wähler es zulassen, vier weitere Jahre Deutschland genüsslich auszuplündern. Bisher ist ihr Ziel voll aufgegangen, aber das Ziel der Merkel-Junta ist noch lange nicht erreicht. Sie hat wohl festgestellt, dass sie noch weitere vier Jahre benötigt, um aus Deutschland ein Armenhaus zu machen. Die Sozialausgaben waren noch nie höher. Und sie will weiter Millionen von Migranten einschleusen, obwohl sie damit nicht nur gegen das Dubliner Abkommen verstößt, sondern auch gegen die „Verfassung“, die es angeblich nicht gibt (bitte jetzt keine Diskussion zu diesem Thema – hatten wir schon zu Genüge).

Diese Frau geht sogar über Leichen (s. Bundeswehreinsätze im Ausland), um ihr Ziel zu verwirklichen. Zur Seite…..

Kommentare sind geschlossen.