HUNDERTE UKRAINISCHE RECHTSRADIKALE MARSCHIEREN VOR PRÄSIDENTENSITZ POROSCHENKOS IN KIEW

Auch in Kiew sind gestern Abend mehrere Hundert Rechtsradikale der ukrainischen Nazi-Organisationen "Rechter Sektor" und "OUN" aufmarschiert. Vom Kiewer Maidan-Platz marschieren sie zum Präsidentensitz des Präsidenten des ukra-faschistischen Kiewer Regimes der Ukraine, Petro Poroschenko, wo sie ihre Forderungen übergeben wollen.
 
Unter den Forderungen ist die Freilussung ihrer rechtsradikalen "Kammeraden", die wegen schweren Verbrechen und Morden angeklagt sind, sowie die Beendigung der "ATO" im Donbass - und dafür die Ausrufung des Kriegszustandes in der gesamten Ukraine.

Klick Bild für Videos.....

Kommentare sind geschlossen.