USA: Soros unterstützt die Neuauszählung in drei Bundesstaaten

Hillary Clinton und George Soros. Bild: Yournewswire
Hillary Clinton und George Soros. Bild: Yournewswire

Die neuerliche Auszählung der Stimmen in drei Bundesstaaten, bei der Stein die Möglichkeit sucht, Trump noch zu verhindern und Clinton zur Siegerin zu machen, ist offenbar auf dem Mist von Soros gewachsen.

Von Marco Maier

Als die grüne Präsidentschaftskandidatin Jill Stein ankündigte, Geld für die Neuauszählung der Stimmen in Wisconsin, Michigan und Pennsylvania zu sammeln und sich dabei auf hochrangige Mitglieder des Clinton-Teams sowie einer Reihe von Anwälten verlassen konnte, war es eigentlich vorhersehbar, dass der Unterstützer der "Demokratin", George Soros, irgendwie seine Finger im Spiel haben musste. Mehr...

Kommentare sind geschlossen.