Clayton Lockett, die grausamen Details seiner Hinrichtung

Clayton Lockett, die grausamen Details seiner Hinrichtung

Die schreckliche Wahrheit über die Todesstrafe in den USA

Clayton Lockett

Clayton Lockett ist bei seiner Hinrichtung am 29.04.2014 durch die Hölle gegangen. Weltweit wurde über diesen Fall von Foltermord berichtet, als die Vorkommnisse bei seiner Exekution bekannt wurden.

(siehe auch: http://wp.me/p2X1th-aa)

Nun berichtet www.theatlantic.com/magazine/über die entsetzlichen Details.

Als die Wärter kamen um ihn zu holen, Morgens um 5:06 Uhr, versteckte er sich unter seiner Decke. Zuvor hatte er sich Halb-Zoll-lange Verletzungen an seinen Armen zugefügt mit dem Messer, aus einem Rasierapparat. Auch hatte er eine ganze Handvoll Medikamente gehortet und diese geschluckt. Die Mannschaft klopfte an seine Tür und Clayton Lockett weigerte sich aufzustehen, indem er die Decke über....

Kommentare sind geschlossen.