Keine Medienzwangsabgaben, denn die öffentlichen Medien tragen nicht

Kommentare sind geschlossen.