Der Horror kennt keine Grenzen

italien

Diverse „Gewitterwolken“ ziehen am Horizont auf. Italien könnte ganz Europa ins Chaos stürzen.  Noch-Außenminister Franz-Walter Steinmeier (SPD) warnt vor Kriegsgefahr und Aufrüstung in Europa. Und  Italien hält am 4. Dezember eine Abstimmung zur Verfassungsänderung ab, die sollte sie erfolgreich sein,  Südtirol die Autonomie kosten wird.  Im anderen Fall drohe eine „außerordentliche Volatilität“, deren Folgen die ganze EU in Turbulenzen stürzen kann. Obwohl der SPD-Politiker als Kandidat der Großen Koalition mit hoher Wahrscheinlichkeit der nächste Bundespräsident wird, steht Frank-Walter Steinmeier derzeit als Außenminister vor einer großen Herausforderung – den Frieden in Europa zu wahren. Vor der Tagung des Ministerrates der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) warnte Steinmeier vor der....

Kommentare sind geschlossen.