Trump, quo vadis?

Erste Schritte des neuen US-Präsidenten
Von Knut Mellenthin
RTSSUCW.jpg
Donald Trump schon auf dem Weg nach unten?
Gut zwei Wochen nach seiner Wahl zum 45. Präsidenten der USA hat Donald Trump viele seiner heißesten Unterstützer gegen sich aufgebracht. Er schaffte das am Dienstag mit der Ankündigung, er wolle nicht gegen Hillary Clinton ermitteln lassen. Damit hatte er während des Wahlkampfs mehrmals gedroht, nicht zuletzt während der von Millionen verfolgten Fernsehdiskussionen mit seiner Konkurrentin. Mehr....

Kommentare sind geschlossen.