Frankreich leitet Ermittlung gegen Hollande wegen Preisgabe des Staatsgeheimnisses ein

Frankreich leitet Ermittlung gegen Hollande wegen Preisgabe des Staatsgeheimnisses ein
Frankreich leitet Ermittlung gegen Hollande wegen Preisgabe des Staatsgeheimnisses ein

Die Pariser Staatsanwaltschaft hat eine Ermittlung in Angelegenheit des französischen Präsidenten Francois Hollande in die Wege geleitet, teilte Le Figaro mit. Die Untersuchung sei auf Initiative des Abgeordneten der republikanischen Partei, Éric Ciotti, begonnen worden. Bei einem Interview der Zeitung Le Monde soll Hollande „vertrauliche Verteidigungsinformationen“, die die Vorbereitung zum Luftangriff auf Syrien im Jahr 2013 behandelten....

Kommentare sind geschlossen.