Der Internationale Strafgerichtshof und der Schein der Gerechtigkeit

Bildergebnis für Der Internationale Strafgerichtshof und der Schein der GerechtigkeitStrafkammer VII am 19.10.2016. Bild: ICC-CPI

Erstmals werden vom ICC Kriegsverbrechen der USA aufgeführt, aber die bislang praktizierte Einseitigkeit droht ihn und damit die internationale Gerichtsbarkeit zu zerbrechen

Laut einem aktuellen Bericht des Internationalen Strafgerichtshofes in Den Haag haben US-amerikanische Soldaten "wahrscheinlich" in mehreren Staaten Kriegsverbrechen begangen. Nach den Strafverfolgern existiert eine "vernünftige Basis", um zu glauben, dass Gefangene sowohl innerhalb Afghanistans als auch in CIA-Gefängnissen in Polen, Litauen und Rumänien zwischen 2003 und 2004 gefoltert wurden. Der Bericht hebt....

Kommentare sind geschlossen.