Bilder die wir so in den NATO-Medien nicht sehen werden

In den syrischen Gebieten, die unter der Kontrolle des "ach so bösen Diktator" Bashar al-Assad und der syrischen Regierungsarmee stehen, geht das Leben fast normal weiter. Diese Woche läuft in Latakia die beliebte und längst ausverkaufte Modewoche "Lattakia Fashion Week" - in der Frauen Frauen sein dürfen und tragen dürfen, was in einer modernen Welt eben so getragen wird. Tolle Kleider.
 
Doch diese Bilder werden von den deutschen Medien so wohl nie gezeigt werden, denn sie passen nicht in das "Anti-Assad"-Propaganda-Bild, dass die transatlantischen Medien seit 2011 uns vormalen. So läuft Propaganda - weit ab der wahren Realität.
Eingebettetes Bild syrienmode Eingebettetes Bild

Mehr Bilder und Quelle....

Kommentare sind geschlossen.