YouGov: Deutsche neigen europaweit am wenigsten zu Populismus

Foto: Menschen, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Menschen, über dts Nachrichtenagentur

Der sogenannte Populismus hat in Deutschland einer Umfrage zufolge kaum Zustimmung. Interessant sind die Kriterien, die bei dieser Umfrage zu entsprechenden Schlüssen führten.

In keinem der großen EU-Mitgliedstaaten sind die Menschen weniger empfänglich für populistische Politik als in Deutschland. Das besagen Ergebnisse einer Studie des britischen Instituts YouGov in zwölf EU-Ländern, die der "Welt" exklusiv vorliegen. Demnach teilen in Deutschland 18 Prozent der Wähler politische Überzeugungen, die von....

Kommentare sind geschlossen.