WTC7: 9/11-Studie bringt offizielle Theorie ins Wanken

Der Einsturz von WTC7 am 11. September 2001.
Der Einsturz von WTC7 am 11. September 2001.

Ganze zwei Jahre lang forschte man an der University of Alaska Fairbanks am Einsturz von Gebäude 7 des World Trade Centers. Das Ergebnis bringt die offizielle Theorie ins Wanken.

Von Marco Maier

Bislang hieß es bezüglich des Gebäudes 7 des World Trade Centers immer, dass Feuer in den Büros zu dessen Einsturz führte. Doch Dr. J. Leroy Hulsey und zwei weitere wissenschaftliche Doktoren von der University of Alaska Fairbanks haben...

Kommentare sind geschlossen.