Trumps Gruselkabinett

Vor dem Amtsantritt: Künftiger US-Präsident besetzt erste Posten mit militärischen Hardlinern und Rassisten
Von Knut Mellenthin
Michael_Flynn_asked_51584757.jpg
Aus dem Ruhestand geholt: Trump ernennt den ehemaligen General Michael Flynn zum Nationalen Sicherheitsberater
Der Milliardär Donald Trump soll am 20. Januar 2017 als 45. Präsident der USA vereidigt werden. Seit seinem Wahlsieg am 8. November ist der 70jährige mit der Besetzung seines Kabinetts und anderer Führungspositionen beschäftigt. Am Donnerstag wurden nun drei neue Nominierungen bekannt. Sie betreffen Trumps nationalen Sicherheitsberater, den Chef des Auslandsgeheimdienstes CIA und den....

Kommentare sind geschlossen.