Propaganda stellt die Welt auf den Kopf. Dass dies nicht nur eine Phrase oder blumige Metapher ist, sehen wir jeden Tag in den Mainstreammedien. Barack Obamas „Abschiedstour“ wurde von infantilen Hofschranzen und servilen Günstlingen in Politik und Medien zelebriert wie die Abschiedstournee einer Boygroup. Der Aufschneider, Bankrotteur, Massenmörder und Zerstörer gesellschaftlicher Ordnung und globaler Stabilität hat sich in 8 Jahren Regentschaft als das entpuppt, was Aiman al-Sawahiri 2008 prophezeite: Ein „Hausneger…der ein Vermächtnis des Scheiterns und der Verbrechen“ hinterlassen werde. usflag_obama2 Die nackten Zahlen und beängstigende Realität, die seine Präsidentschaft hinterlässt, entlarven eine der größten Propagandakampagnen, die die Welt je gesehen....