Jemen: saudisch-geführte Luftangriffe trotz neuer Feuerpause

Sanaa(IRIB/ParsToday)- Trotz der vereinbarten Waffenruhe für Jemen haben Kampfflugzeuge der saudisch-geführten Kriegsallianz zweimal die Stadt "Salif" im Gouvernement al-Hudaida(al-Hadida) angegriffen.

Die Kampfflugzeuge griffen außerdem Gebiete in der Provinz Sanaa mit Streubomben an.

Außerdem nahmen Anhänger des jemenitischen Ex-Präsidenten, Abed Rabbo Mansour Hadi , die Stadt "Salif", im Nordosten der  südjemenitischen Provinz Taiz  unter Beschuss, wobei 22 Menschen getötet und 25 weitere verletzt....

Kommentare sind geschlossen.