UKRA-FASCHISTISCHE REGIME-TRUPPEN HABEN DEN DONBASS IN DEN LETZTEN 24 STUNDEN 894 MAL BESCHOSSEN

Wie Eduard Bassurin, Sprecher des Donbass-Widerstand und der Volksrepublik Donezk - in der täglichen Presskonferenz mitteilt, haben ukra-faschistische Truppen binnen der letzten 24 Stunden insgesamt 894 mal auf das Gebiet des Donbass gefeuert.

Украинские силовики за сутки 894 раза обстреляли территорию ДНРUnter den Geschossen waren 56 der Artillerie-Kaliber 122-152 mm, sowie mindestens 318 der Kaliber 82-120 mm. Im Einsatz waren auch mobile Granatwerfer und Mörser.

Beschossen wurden die Donbass-Ortschaften udn Städte Dokuchaevsk, Jassinowataya, Dorf Saizevo, Zhelesnaya Balka nahe Gorlovka, Alexandrowka, Trudovskoe, Dorf Spartak nahe Donezk, Novaya Marjewka im Telmanovkoi Gebiet, sowie die Dörfer Kominternowo, Sachanka, Leninskoe, Bezyimmyanoe im Süden der Volksrepublik Donezk. Dutzende Wohnhäuser wurden teils schwer beschädigt. Mehrere Zivilisten schwer verletzt.
Quelle:1,2

Kommentare sind geschlossen.