Google und Facebook wollen alternative Medien unterdrücken

Symbolbild. Flickr / OTA Photos CC BY-SA 2.0
Symbolbild. Flickr / OTA Photos CC BY-SA 2.0
Wegen des US-Wahlergebnisses wollen Google und Facebook die alternativen Medien faktisch verbannen, weil die etablierten Medien zu viele Leser an die kleinen Seiten verloren hätten.
Von Marco Maier Nachdem die Mainstreampresse gerade während des US-Wahlkampfes gegenüber den alternativen Medienportalen an Einfluss verloren hatte, sagen Google und Facebook – beide die wohl wichtigsten Traffic-Lieferanten – diesen quasi den...

Kommentare sind geschlossen.