Trotz Brexit: Britische Regierung erneuert Mitarbeit bei Europol

Bildergebnis für Trotz Brexit: Britische Regierung erneuert Mitarbeit bei Europol

Europol-Zentrale in Den Haag. Bild: JurgenNL/CC BY-SA-3.0

Wegen einer Sonderregelung müssten sich britische Beamte auch ohne Aktivierung des Brexit aus Europol zurückziehen. Die Regierung zieht jetzt eine politisch heikle Notbremse

Großbritannien wird sich auch nach dem 1. Mai 2017 an der Polizeiagentur Europol beteiligen. Dies teilte der britische Polizeiminister Brandon Lewis gegenüber der Presse mit. Es handele sich um eine "temporäre Lösung", die mindestens bis zum endgültigen Ausstieg aus der Europäischen Union gültig sein soll. Die Formulierung lässt erahnen, dass die Regierung auch nach dem Brexit weiterhin mit Europol zusammenarbeiten....

Kommentare sind geschlossen.