Irak: Wie der Westen seine Täuschungen in der Mossul-Offensive fortführt

Peschmerga-Soldaten bei der Ausbildung in Erbil, Irak  - Bild:  Wikimedia Commons/Sgt. Lisa Soy
public domain
Peschmerga-Soldaten bei der Ausbildung in Erbil, Irak - Bild: Wikimedia Commons/Sgt. Lisa Soy public domain

Seit fast vier Wochen ist die Operation zur Befreiung von Mossul im Gange. Die US-Koalition flankiert den Kampf gegen den Islamischen Staat, der von den irakischen Regierungstruppen, sunnitischen und schiitischen Milizen, sowie der kurdischen Peschmerga geführt wird. Und die Opfer?

Von Christian Saarländer

In Sachen Opfer von unschuldigen Zivilisten in der wohl auch erfolgreichen Militäroperation im irakischen Mossul, hört man wenig, während man noch im Oktober und im Sommer mit Kinderbildern und falschen Videos über die angeblichen Gräuel der syrischen und russischen Streitkräfte munter die....

Kommentare sind geschlossen.