"Trump Today": US-Medienplattform Breitbart News will Deutschland erobern

Nutzen selbst eigene Medien, die auf Expansionskurs sind: Die Anhänger von Donald Trump informieren sich am liebsten bei Breitbart
Nutzen selbst eigene Medien, die auf Expansionskurs sind: Die Anhänger von Donald Trump informieren sich am liebsten bei Breitbart
Wenige Tage nach der Wahl Donald J. Trumps zum Präsidenten der USA hat eines seiner größten Unterstützerprojekte im vorpolitischen Raum eine Expansion nach Deutschland angekündigt. Das rechtskonservative Breitbart News Network steht in den Startlöchern.

Mit dem Ausbruch der Ukrainekrise 2013/14 erlebte die deutsche Medienlandschaft ihre Götterdämmerung. Zu Tausenden machten Leser in den Kommentarspalten ihrer Wut über die nach ihrer Auffassung äußerst tendenziöse Berichterstattung Luft. Manche von ihnen behaupteten gar, die deutsche Medienlandschaft sei so gleichförmig, dass eine Befreiung von dem ihr zugrundeliegenden Konsens wie schon 1945 nur von außen kommen könnte.

Im Herbst des Jahres nahm, nachdem es bereits monatelang Forderungen danach aus der Bevölkerung gegeben hatte, RT Deutsch als deutschsprachige Medienplattform des staatlichen....

Kommentare sind geschlossen.