Kein Wort zu niemandem: Trump hält Anti-Terror-Kampfplan strikt geheim

https://i1.wp.com/www.bhscrimson.com/wp-content/uploads/2016/01/Donald-Trump-Oct-21-jpg.jpg?resize=407%2C229
Der neu gewählte US-Präsident Donald Trump will seinen Plan zur Bekämpfung der IS-Terroristen vorerst nicht preisgeben, alle Einzelheiten hält er weiter strikt geheim, wie er in einem Interview mit dem TV-Sender CBS mitteilte. „Ich werde nichts sagen. Ich will ihnen (den Terroristen – Anm. der Red.) nichts sagen. Ich will überhaupt keinem etwas sagen“, so Trump über seine Pläne zu einem möglichen Einsatz von US-Bodentruppen gegen die IS-Terrormiliz. Mehr....

Kommentare sind geschlossen.