Donald Trump im Nahost-Konflikt: Israel und die iranische Atombombe

Der israelische Premier Minister Benjamin Netanyahu mit Donald Trump bei einem Treffen in New York, 25. September 2016.
Der israelische Premier Minister Benjamin Netanyahu mit Donald Trump bei einem Treffen in New York, 25. September 2016.
Der neue gewählte Präsident der USA Donald Trump hatte sich während seines Wahlkampfes gegen das von Obama ausgehandelte Nuklearabkommen mit dem Iran ausgesprochen. Gegenüber Israel schwor Trump die Treue im Kampf gegen islamische Terroristen.
Israel ist der größte Kritiker des Nuklearabkommens mit dem Iran und hatte sich im Kampf gegen den Iran sogar dem antisemitischen Saudi-Arabien zugewandt. Der amerikanische....

Kommentare sind geschlossen.