Politik-Eklat: „Werft sie endlich raus!“ – SPD-Integrationsbeauftragte lehnt pauschales Verbot von Kinderehen ab!

Politik-Eklat: „Werft sie endlich raus!“ – SPD-Integrationsbeauftragte lehnt pauschales Verbot von Kinderehen ab! Auch Chef der Polizeigewerkschaft fordert ihren Rausschmiss!
ehe2(GERMANY OUT) Staatsministerin Aydan ?zoguz, Beauftragte der Bundesregierung f?r Migration, Fl?chtlinge und Integration, Kuratoriumsvorsitzende des BIM Pressekonferenz zur Gr?ndung des BIM Berliner Instituts f?r empirische Integrationforschung und Migrationsforschung an der Humboldt Universit?t zu Berlin , Politik Sport, Portrait Portr?t Portraet, Einzelbild, close up (Photo by Contrast / Oliver Behrendt/ullstein bild via Getty Images)
+++SPD-INTEGRATIONSBEAUFTRAGTE LEHNT PAUSCHALES VERBOT VON KINDEREHEN AB+++DAMIT WERDEN AUCH ZWANGSEHEN, KINDESMISSBRAUCH & GEWALT LEGALISIERT+++CHEF DER POLIZEIGEWERKSCHAFT FORDERT IHREN RAUSSCHMISS+++

Es ist ein Skandal, der widerlicher nicht sein könnte. Und doch wird er weitgehend unter dem politischen Deckel gehalten.
Um was geht es?
Aydan Özoguz, SPD-Vize und Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, ließ öffentlich verlauten, dass sie ein pauschales Verbot von Ehen von Minderjährigen (also Kinderehen/GG) ablehne!
Dies sei zwar „vielleicht gut gemeint, kann aber im Einzelfall junge Frauen ....

Kommentare sind geschlossen.