trust-me-banker-300x222

Trump will früheren Goldman-Banker als Finanzminister

....da sind sie ja schon wieder....die Bänkster....

Bildergebnis für Steve Mnuchin donald trump public domain

Wikipedia schreibt: He also briefly worked for Soros Fund Management in their Private Equity division during the "Goldman" period with Jacob Goldfield and Mark Schwartz......Er arbeitete auch (2009 bis 2015) für Soros Fund Management in ihrer Private Equity Division bei der  "Goldman" war er über 17 Jahre.

Hier ist die vollständige Liste seiner wichtigsten Zugehörigkeiten:

-Die Goldman Sachs Group, Inc.

-CIT Group Inc.

-Soros Fund Management LLC

-ESL Investments, Inc.

-Yale Universität

-SFM Vermögensverwaltung

-Sears Holdings Corporation gegründet

-Relativitätsmedien, LLC

-CIT Bank, Vereinigung

-OneWest Bank Group LLC erhältlich

-Düne Immobilien Partners LP

Donald Trump plant, seinen Spenden-Chef zum Finanzminister zu machen. Der Banker kommt von Goldman Sachs. Bisher hatte Trump immer gesagt, er wolle Distanz zu den Wall Street-Banken halten. Der Republikaner Donald Trump will einem Fernsehbericht zufolge seinen Spendensammler und früheren Goldman-Sachs-Manager Steve Mnuchin bei einem Sieg der Präsidentenwahl zum Finanzminister ernennen. Das habe der New Yorker Milliardär seinem Team gesagt, berichtete Fox Business Network am Donnerstag unter Berufung auf Insider. Trumps Vertreter konnten zunächst nicht für eine Stellungnahme erreicht werden. Mnuchin war früher Partner bei der Investmentbank Goldman Sachs und gründete das Hedgefondsunternehmen Dune Capital Management. Er ist seit Mai in Trumps Team dafür verantwortlich, Spenden für den Wahlkampf zu sammeln. Quellen: 1,2,3,4,

Kommentare sind geschlossen.