googleplusbild

Nach US-Wahl: Ökonomen prognostizieren Weltuntergang

Medien, EU-Politiker schockiert von US-Wahl. Ökonomen malen Horrorszenarien und warnen vor wirtschaftlichen Folgen von Trumps Politik: Parallelen zu den Dreißigerjahren.

Führende Ökonomen aus Deutschland reagieren erschrocken auf den Sieg von Donald Trump bei der US-Präsidentschaftswahl.

Die Wirtschaftswelt würde einen unberechenbaren US-Präsidenten wie Trump schlecht vertragen, prognostizierte "Die Welt" in einem Horror-Szenario noch am Abend der US-Wahl. Die Finanzmärkte würden abstürzen, die globale Ökonomie langsamer wachsen, zudem drohen Handelskriege. Bricht man all das herunter, rechnet man Deutschlands Wohlstandsverluste....

Kommentare sind geschlossen.