US-Wahlen: Wähler können für niemanden außer Clinton stimmen (VIDEO)

Die Wähler melden seltsame Fehler bei den Wahlautomaten, dass einige Automaten für Abstimmung nur Clintons Namen in der Anzeigetafel zeigen, wenn sogar Trump gewählt wurde.
«Ich habe den Trumps Namen eingegeben, aber die Maschine zeigte meine Stimme für Hillary. Ich musste es ausschalten, um richtig seinen Namen wieder zu tippen», erzählt eine der Wähler.
 
«In unserem Bezirk konnte heute niemand stimmen. Hunderte von wütenden Wähler «, zitiert einen Augenzeugen-Fernsehsender ABC.
  In mindestens vier US-Bundestaaten sind heute technische Störungen in den Wahllokalen gemeldet worden, wie US-Medien berichten.   So seien Störungen in den Bundesstaaten Tennessee, Utah, Virginia und North Carolina aufgetreten. In Tennessee soll es Probleme mit den Druckern gegeben haben. In Utah und Virginia seien Wahlmaschinen kaputt gegangen. Zuvor war berichtet worden, dass in einem Wahllokal im New Yorker Stadtbezirk Brooklyn ein Teil der Wählerlisten verlorengegangen war. Davon waren Menschen betroffen, deren Namen mit den Buchstaben von N bis Z begannen.

Klick bild für Video

Kommentare sind geschlossen.