Urin als Treibstoff

Nigerianische Teenager entwickeln eine Möglichkeit, um Urin als Treibstoff zu benutzen, wodurch sechs Stunden an sauberer Energie erzeugt werden

Es ist gut zu wissen, dass es Menschen mit außergewöhnlichem Talent gibt, und wenn sie sich entfalten können und die notwendige Unterstützung bekommen, kann sie unseren Planeten zu einem besseren Ort machen, trotz des Unglücks unter dem sie zurzeit leiden.

In Afrikas bevölkerungsreichstem Land, Nigeria, haben vier junge Mädchen eine Möglichkeit entdeckt, mit Hilfe von Urin einen konventionellen Treibstoffgenerator zu betreiben, der dazu in der Lage ist, sechs Stunden lang saubere Energie zu liefern.

Die Mädchen, deren Namen Duro-Aina Adebola (14), Akindele Abiola (14), Faleke Oluwatoyin (15) und Bello Eniola (15) sind, stellten bereits 2012 ihre Erfindung bei einem Event namens Maker Faire Africa vor, einem jährlichen Ereignis, das in der nigerianischen Stadt Lagos abgehalten wird, um kreative Leistungen vorzustellen. Die Mädchen sind Studenten an der Doregos Private Academy in Ipaja, Lagos.

s-4-4-e1478183865693 Die Vorgehensweise, mit der die Mädchen Urin benutzt haben, um den Generator zu betreiben, bestand als Erstes darin, den Urin in eine Elektrolysezelle zu füllen. Dies ermöglichte es, den im Urin enthaltenen Wasserstoff herauszulösen. Dann wird der....

Kommentare sind geschlossen.