Eleven Nine - Nine Eleven

Eleven Nine - Nine Eleven

 
Es ist nicht gesagt, dass es besser wird, wenn sich etwas ändert, aber dass sich etwas ändern muss, wenn es besser werden soll, das ist sicher.
Vermutlich war es dieser Gedanke, oder auch nur dieses Gefühl, das die Mehrheit der US-Amerikaner bewogen hat, ihre Stimme Donald Trump zu geben. Heute Nacht bin ich um halb vier wach geworden - ohne Absicht - habe mit die Kopfhörer aufgesetzt und den Fernseher eingeschaltet. Die "Lange Wahlnacht der ARD". Zunächst war die Stimmung noch verwundert, überrascht und in Maßen zuversichtlich, bis dann eine Art Schockstarre einsetzte. Es war überdeutlich - darauf war man nicht ....

Kommentare sind geschlossen.