Xi Jinping auf gleicher Stufe wie Mao

Personenkult: Mao und Xi in einer Schaufenster-Auslage © Peter Achten
 
Der chinesische Präsident Xi stärkt seine Macht und ist jetzt «Kern des Parteizentrums». Diesen Titel trugen auch Mao und Deng.

Nach viertägigen Beratungen haben Ende Oktober rund 200 Vollmitglieder und über 150 ausserordentliche Mitglieder des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Chinas den künftigen Kurs der KP bestimmt. Das Plenum gibt die strategische Richtung für Chinas politische Zukunft vor. Doch erst am 19. Parteitag im Herbst 2017 werden die entscheidenden Personal- und Strategiefragen behandelt. Dann stehen Neuwahlen an für das mächtigste Gremium, den Ständigen Ausschuss des Politbüros.

Starke Führung, strikte Disziplin

Bereits kurz vor der Plenarsitzung hat Partei-, Militär- und Staatschef Xi Jinping die....

Kommentare sind geschlossen.